BLOGGEDI BLOGGEDA


  Startseite
    News
    Konzertberichte
    Dee Gee Sets
    Songs
    Videos
    Musikfladen
    Aufrufe
    Nonsense
    Von Anderen
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   NAOMIS HOMEPAGE
   MUSIKFLADEN
   MICROMUSIC

http://myblog.de/naomisample

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
WIR SIND IM KINO...

wer jetzt? die unansehnlichen typen von naomi sample & the go go ghosts? die terrorfratzen von uijuijui?! keine angst... zwar sind beide bands tatsächlich teil des kinofilms 3/4, der momentan in ausgewählten programmkinos deutschlands läuft, aber zu sehen sind wir zum glück nicht...

in dieses deepe beziehungsdrama hat es lediglich unsere musik geschafft... und zwar folgende songs:

Die Uhr (Simon Slow Remix) - Naomi Sample & the Go Go Ghosts

Ready to Ramboh - UiJuiJui

hier der trailer zum film (in dem unter anderem bela b. mitspielt):


Dreiviertel Trailer from Katrin Bahrs on Vimeo.



und hier die offizielle page zum film:

KLICK DEN LINK DU HONK

schon irgendwie befremdend, solch quatschige songs in einem beziehungsdrama über schwangerschaft zu hören... nolde, timmo und ich hatten im abaton hamburg allerdings einen schönen abend... die regisseurin maike mia höhne stellte ihren film selbst vor und machte einen sehr sympathischen eindruck... danach erfreuten wir uns an dem einzug von island durch sieg gegen england ins viertelfinale und landeten noch im industriegebiet von willhelmsburg... wir hatten hunger und so gab nolde im portweinrausch den suchbegriff "döner" in sein telefon... das navi leitete uns dann nachts um 1 uhr direkt zu einer dönerspießfabrik... sehr witzig... mit solchen bandmitgliedern ist man echt gestraft...
1.7.16 23:38


Werbung


DAS SPIEL (DER SONG)

Zu unserem Würfelspiel "Naomi Sample & the Go Go Ghosts - Das Würfelspiel" gibt es exklusiv eine Coverversion von Anett Louisan´s Song "Das Spiel"als MP3... Zwar bekommt ihr den SOng nach wie vor nur mit dem Spiel geliefert, hören könnt ihr das Ding aber ab heute auch auf Youtube... Wir als textfaules Trio hauen mal richtig drei Strophen raus...

1.7.16 23:31


25 JAHRE KIEW - 8-PAULI #8 - STOPPT DIE U-BAHN - UIJUIJUI - DARTH FROGGER...

in bloggerfaulen zeiten kann einem das kulturelle schaffen schon mal als nichtig oder gering vorkommen... wenn man sich dann wie heute aber mal wieder an den rechner setzt, um den blog zu vervollständigen, und in sich geht, was in letzter zeit so berichtenswertes passiert ist, wundert man sich manchmal, wie aktiv man dann doch in der zwischenzeit war... hier das i-a-update aus der behämmerten welt des naomi sample...

1) der gig bei 25 jahre kiew war ein schöner, wenn auch zu kurzer abend... was da genau so passierte, könnt ihr auf dem plakat im vorherigen post nachlesen... was es von unserer seite zu berichten gab, nun hier: wir sahen den besten darth frogger aller zeiten... aggressiv, im tempo und aufmüpfig... danach sahen wir die bescheuertsten naomi sample & the go go ghosts aller zeiten... drei scheißhausschmetterlinge auf dem weg zur entpuppung, die... ach... das ist wirklich schwer zu erklären... deshalb schaut einfach den kompletten gig hier direkt an:



es war auf jeden fall ein schöner abend... und kotze im einkaufswagen, deren erstes album übrigens erst kürzlich auf vinly erschienen ist (buy it here), werden langsam meine neue lieblingsband... danke den geilen typen aus kiew für die einladung...

ach so, ja... das jubiläum war dermassen klasse, dass kiew am 2. oktober das ganze noch mal in leipzig aufziehen... mit dabei... drei vollspacken namens naomi sample & the go go ghosts...

2) naomi sample freut sich, inzwischen häufiger bei den klasse 8-pauli veranstaltungen in hamburg dabei sein zu dürfen... als vinyl-only-8bit-dj eröffnet die pappigste aller nasen desöfteren nun den abend... bei der letzten ausgabe nummer sieben im kraniche beschallte naomi sogar spontran das erdgeschoss über fast den ganzen abend... da auch 8bit-vinyl irgendwann an seine grenzen kommt, wurde hier aber am schluss auch jeeeeeder schmonsens gespielt...

hochlichter des abends... dglitch, der eigentlich für visuals im 8bit-sektor bekannt ist, hat sein erstes liveset gespielt... war echt gut... patrick catani war als hauptact gebucht... das publikum blieb leider aus, aber robin von 8pauli hat mal wieder eine grosse prise stil bewiesen... im keller terrorisierte sven geberit die feuchten wände mit seltsamer musik...

aber die unglaublichste aller geschichten folgt nun: naomi, am anfang des abends noch komplett allein im erdgeschoss, denkt sich "solange noch kein publikum da ist schmeiß ich einfach mal ne ulkige platte auf... die wahl fiel auf planet egmont von der lo-fi-band "fussel"... der einzige typ, der zu dem zeitpunktg mit naomi den raum teilt, fragt skeptisch: "ist das deine platte, oder stand die hier im laden?"... im laufe des gesprächs stellt sich heraus, dass der typ, der gefragt hat egmont aus der band ist und ein stockwerk tiefer noch hundert von den platten rumstehen... so ein zufall aber auch... erste platte des abends... einziger typ im laden... und dann sowas... der typ stellte sich zudem noch als total klasse kerl heraus... ach...

eine nette geschichte gibt es noch... naomi jammte während seines sets immer wieder mit dem nagelneuen FURZPIANO aus der mickeymaus... wer mit mir bei facebook befreundet ist, kann sich ein video von dieser session (vom 2. april) als post angucken... ist aber echt alles andere als spannend...

zudem gibt es noch zu berichten, dass derweil ein dokumentarfilm über 8pauli gedreht wird... scheinen ambitionierte leute zu sein, also watch out...

wo ihr noch drauf outwatchen solltet, ist die 8pauli #9... da legt naomi sample im übrigen auch wiedert auf...

3) eine herzensangelegenheit ist den jungs von naomi sample & the go go ghosts das verhindern des baus der lüneburger u-bahn-strecken... mehr aufschluss über dieses vorhaben gibt entweder die OFFIZIELLE FACEBOOKSEITE GEGEN DEN BAU DER LÜNEBURGER U-BAHN, dieser ARTIKEL AUS DER LANDESZEITUNG LÜNEBURG oder (für die lesefaulen, die aber trotzdem bis zu diesem punkt des wohl längsten posts der bloggeschichte naomi samples gekommen zu sein scheinen) halt diese kurzdokumentation:



4) uijuijui gibt es auch noch... das neue album ist fertig, aber der release zieht sich hin und hin und hin... die spacken haben aber schon mal zwei do-it-yourself-videos zu den tracks "püppi" und "aua" herausgebracht... an denen könnt ihr euch hier jetzt ergötzen...





verkürzt ja evtl. wenigstens die wartezeit auf das album...

5) das album "FUN GOTHIC" von DARTH FROGGER ist endlich fertig, erschienen und schon einige male rezensiert... zum beispiel HIER oder HIER oder HIIIIIEEEEERRRR!

auf cd kaufen kann man das viech dann im SHI-SHA-SHOP VON MUSIKFLADEN.

was die letzten zwei dinge mit naomi sample zu tun haben? njoa... das album von frogger wurde komplett von naomi sample alias nerd cobain produziert und die songs von uijuijui zum großteil auch...

so... das sollte es nun auch erstmal gewesen sein... sonst gibt es nicht viel zu berichten... passt gut auf das obernair auf... da treten die drei käsehoniggesichter mal wieder live auf... ansonsten... bleibt relaxt ihr spacken...
29.5.16 23:05


ANKÜNDIGUNG: KIEW JUBIFEST 25 JAHRE...

die vorzeige-industrial-band kiew aus lüneburg wird uns nicht mehr los... bei jedem ihrer jubiläen (ist eh die band der jubiläen) spielten wir bisher live, so dann auch bei DEM HIER...

freuen wir uns schon wie die schneekönige drauf... ellich alder...

16.1.16 00:05


SCHWIMM KLEINER OCTOPUSH...

das komplett von naomi sample alias nerd cobain produzierte album "fun-gothic" von darth frogger ist inzwischen übrigens gemastert und muss nun nur noch auf seinen geldsegen warten, der die veröffentlichung ermöglicht...

derweil dreht naomi einfach so lange videos zu den einzelnen tracks, dass das album vor erscheinen schon in aller maule ist... check dis:

16.1.16 00:02


DER WILDE REMIX - BÜRGERMEISTER DER NACHT...



freut sich die naomisau doch wie ein scheunendrescher, dass der bürgermeister der nacht, bei denen naomi ne zeitlang die trommeln streicheln durfte, den bereits erschienenen remix zu "der wilde, das licht und was aus uns wurde" nachträglich noch mal mit einem video würdigt... überhaupt... DIESE BAND solltet ihr unbedingt im otsche behalten... sagt nicht nur frank spilker von den sternen... nee, auch zackiboy. und der rest der welt...

der track ist auch kaufbar... nämlich auf der e.p. "kennen sie den bürgermeister"... hier ein werbevideo... bei minute 0:46 bitte kurz augen zu...



und HIER NOCH MAL DER LINK ZUM KAUFBAREN MP3...

verabscheue mich!
15.1.16 23:57


VINYL-ONLY-8-BIT-DJ-SET AUF DER PLAY 15...


am 18.09.2015 hat es naomi nach hamburg in den bunker zur terrace hill getrieben... dort haben lars und robin (poly in frames und the mad bitter) nämlich den partyabend für das videospiel-festival ausgerichtet...


nun ja, aufgrund technischer und organisatorischer hürden war es ein recht chaotischer abend, bei dem auch echt einiges an negativer energie freigesetzt wurde...


an publikum mangelte es auch etwas, aber irgendwie fand naomi den abend trotzdem klasse...


mit darth frogger konnte angenehm in den 40ten geburtstag reingefeiert werden...


das game sysifox sorgte für viel spaß beim kugelschieben und es war immerhin klasse, die leute von back to newc45tle, midiman, irq7, poly in frames, the mad bitter, diglitch und so zu treffen...


so war der abend eher so durchwachsen, naomi legte ne knappe stunde 8-bit-vinyl-scheiben auf und erfreute sich an den brachialen livesets der anderen...


krass vor allem die sets von back to newc45tle und poly in frames... die spielen inzwischen mit live drummer... ganz schön heavy, aber sehr sehenswert... dafür hat der soundcheck allerdings auch ewig gebraucht...


um ca. 1.30 uhr haben die veranstalter der play dann einen strich durch den abend gemacht undetwas holprig abgebrochen... war für die wohl nicht so der erfolg, ob der fehlenden gäste...


mir egal... ich geh in stall... ich fands nett...

peng!

p.s.: marcel alias midiman ist der geilste... wie der schon aussieht!!! quasi wie houratron in deutsch... siehe foto...

20.9.15 14:31


SOMMERLOCHGALA 2015...

aufgrund enormen alkoholkonsums ist bei naomi leider nicht allzu viel von der sommerlochgala hägen geblieben... er glaubt aber, dass es ein toller abend war... hier ein paar fakten, die so stimmen müssten... korrekturen gern in den kommentaren unten einhacken...




1) gwem war astrein
2) kiews konfettirache an nolte kam an
3) der abschließende gig von naomi, timmo und nolde hat funktioniert
4) naomi verträgt absolut keinen alkohol mehr




einige fragen bleiben offen:

1) hat timmo den gig mitgemacht?
2) hat irgendwer ob der sporen in der hüpfburg jetzt lungenprobleme?
3) was passierte den rest des abends?

immerhin gab es einige leute, die fotografiert haben... so hat naomi immerhin den beweis, dass alles kein truam war...

hier übrigens als free download das exklusive hüpfburg-mashup aus "information" und "jump" von "van halen", "kriss kross" und "house of pain"... wird bestimmt nie wieder gespielt, deshalb klickt den DOWNLOADLINK




ach... eine sache (danke nolde) fällt naomi doch noch wieder ein... kurz bevor dieser zufuss die rückreise nach hause antreten wollte, spritzte nolde naomi schön einen strahl mit der spritzpistole auf den schritt... jetzt denkt in lüneburg bestimmt jeder zweite, naomi sei ein hosepisser... danke danke...

ahoi...

11.8.15 16:38


DER SAUFCOMPUTER - REIN WISSENSCHAFTLICH BETRACHTET...

wir danken dem fraunhofer institut und dem statistischen bundesamt... gemeinsam haben sie endlich das geheimnis um die funktiuon und technik des von uns erfundenen saufcomputers ergründen können... danke auch an andy warhol für die grafische umsetzung der erkenntnisse... ein druchbruch für die wissenschaft, mindestens gleichbedeutend mit der landung auf dem jupiter...

28.7.15 00:40


GELTUNGSSUCHT MIT UIJUIJUI BEIM OBERNAIR 2015...

zugegeben... wenn man seit knapp einem jahr nicht mehr live gespielt hat, ist man nicht gerade die beste liveband der welt... auch war die einzige probe seit ewigkeiten eine ziemliche blamage... als wir nach ca. einer stunde lustlos auf unserem equipment herumhauens feststellen mussten, dass ganz schön die luft fehlt und alles total beknackt ist, entschieden wir kurzerhand... lass uns halt einfach alles spielen... dann ist wenigstens ein song so scheiße wie der nächste...



das haben wir dann nachts um 1 uhr im zelt auf dem obernair auch knallhart durchgezogen... fast alles gespielt, was wir anzubieten haben... hat auch ne ganze zeit lang spaß gemacht, nur nach ca. 2 stunden merkte man, wie bei der band aber auch bei einem teil des publikums (wie immer total knuspe) die aufmerksamkeit schwand... das war unserem frontmann zackiboy völlig egal... der spielte auch noch weiter, als der rest der band längst sein equipment abgezwackt hatte... der anschließende dj klapperte bereits seit einer stunde mit den hufen und wurde einfach zwei mal wieder weggeschickt... es wurde am ende mit jedem stück asiger, aber irgendwann musste auch zackiboy, der sowieso seit ca. 20 minuten nur noch "ihr seid alle geilianer..." sang, auch einsehen... es hat keinen sinn mehr... wir müssen aufhören...



und auch wenn das mit der mülligste gig der gesamten unkarriere von uijuijui war, muss man zugeben: es war ein klasse abend mit klasse leuten und es tat echt gut, mal wieder gemeinsam zu spielen...

wir geloben besserung... eingespielt sind wir ja jetzt wieder ein wenig...

und das neue album "FUCK YEAH" steht auch in den startlöchern...

vorerst könnt ihr aber erst mal und endlich das erste und inzwischen ein halbes jahrzehnt alte album "masters of love" digital kaufen...
HIER DER LINK DAZU

weil das viech aber ja schon asbach uralt ist, schieben wir kurzfristig noch ein remixalbum zum erstling nach... inzwischen auch kriegbar UNTER DIESEM LINK

hörbeispiele bei youtube:







ps: ganz schön negativ formuliert alles... hier die berechtigte gegendarstellung unseres frontmannes zackiboy.

Gegendarstellung von ZackiBoy: Wenn zwei Stunden wie Minuten vorkommen, war die Pille erfolgreich oder einfach die Band super gut. Uijuijui spielten erstmals seit ihrem Triumph auf Kampnagel (vor Andreas Dorau) wieder live und es war nicht nur ein Konzert, es war Phoenix aus der Asche. Normale Uijuijui Konzerte gehen ca. 45 Minuten, aber warum, weiß auch niemand so genau. Vermutlich ist es die charakterbasierte Bescheidenheit. Man möchte nicht aufdringlich sein. Dass das kompletter Nonsens ist, war an diesem Abend zumindest einer Person völlig klar, mir. Nach einer Anreise mit zwei verpassten Zügen, einem stark verspätetem Zug und einem Besuch eines Geburtstages in der Nähe, der unwissentlich abgesagt wurde und vor dem ich dann mit einem in Berlin hastig gekauften Supergeschenk stand, wegen dessen Kauferei ich den Zug in Berlin vermutlich verpasste, musste die Beknacktheit dieses Tages sorgfältig überschrieben werden. Es sollten schließlich positive Lieder über ihn gesungen werden und keine Loserarien. Also umfasste die Setlist vorsichtshalber ca. 30 Tracks. Es hieß, nach uns käme niemand mehr, also streckten wir fast jeden Song und erweiterten spontan unser Repertoire um die ein oder andere Coverversion. So wurden in über zwei Stunden ca. 60 Songtexte komplett, halb oder kryptisch dargeboten. Die Band war nicht eingespielt, aber bewies, dass das auch keine Basis sein musste. Diese Band muss nicht proben. Probe und Gig haben einfach nichts miteinander zu tun. Das Vorher bestimmt die Basis, die Technik, der Vibe vor Ort. Das kannste ja auch nicht proben. Eine feste Setlist, die in einem kalten Bunker in Rothenburgsort oder Hammerbrook mit Tatter geschrieben wurde, hat an einem Abend an dem Exzess neu definiert wird, keinen Platz. Der phänomenale Sänger und Rapper, Tänzer und Improkünstler ZackiBoy alias Thorben Kaiser erhob sich über sich, seine Band, die teilweise schlappmachte (Hallo? Gehts noch?) und verwandelte ein Zelt für 100 Leute in ein StadionDas kann ihm niemand nachtun. Offenbar hatte aber jemand vorab die Info, es käme noch ein DJ, nicht kommuniziert. Das wurde mitten im Set, auf dem Höhepunkt der Stimmung, nachgeholt. Ungünstig! also spielten sie weiter und weiter und weiter. Und wenn er nicht von der Band alleingelassen worden wäre, wäre es noch eine Stunde weitergegangen. Es war das beste Konzert der Bandgeschichte, zumindest aber in der Geschichte des ZackiBoy. Alle anderen Berichte sind rein subjektiv und zeugen von einer leicht merkwürdigen Selbstwahrnehmung.
20.7.15 23:53


BECAUSE WE ARE FRIENDS...

muss man dem guten luki mal lassen... mal eben so das erste festival des jahres veranstalten, das dann auch gleich alle kommenden in den schatten stellen dürfte... und das nicht nur wegen des echt guten lineups, sondern vor allem wegen der gesamten stimmung und atmo... luhmühlen war für uns der perfekte start zurück ins aktive bandleben... keine bekloppten gigs mehr mit einer teilbesetzung... volles rohr nolde, timmo und naomi...




danke fürs booking... wir haben am samstag dann auch alles gegeben... mussten 5 minuten vor dem gig einen saufcomputer 0.0 bauen, der echt nicht geil war, dafür war aber alles andere um so knusper... publikum, das sich mit uns auf dem rasen wälzte, am frühen abend schon lust auf quatsch hatte und ein sound, der das zelt hat beben lassen... je suis timmo, nolde und naomi...



ein echt gelungenes dingsbums... demnächst noch das obernair mit uijuijui und der rest des festivalsommers kann sich mal schön selbst den arschi lecken...



die klasse fotos und noch viele mehr hat übrigens die knuspe tante von ILOVE PHOTOGRAPHY gemacht
10.6.15 00:24


NAOMI IST SCHNELLER ALS DIE S-BAHN-MAURER...

mit meinem spontanen grafitti hab ich leider die aktion mit der mauer in der lüneburger s-bahn etwas abgewertet...

dafür möchte ich mich aufrichtig entschuldigen...

DEN BLOGEINTRAG BEI "KRASSE AKTION NEWS" möchte ich euch aber trotzdem nicht vorenthalten...

30.4.15 01:20


DARTH FROGGER MIT NEUEM VIDEO AM TERRORISIEREN...

uns nerd cobain alias naomi sample alias lecko mio hat ein neues lied gemeinsam mit darth frogger für dessen furzcoming album "fun-gothic" produziert und gleich in einer laune noch ein video dazu gemacht... hier der serienkiller:



UND ZUGUTERLETZT FROGGERS NETZSEITE
29.4.15 23:06


TUBE SENF ERSETZT NOLDE IN STADE...

man sollte es vorher nicht groß herumposaunen, dass nolde bei einem gig mal nicht dabei sein kann... leider hatten wir im vorfeld davon berichtet, dass unser keyboardmonster nolde europa beim gig mit kiew und radyo-ctrl im alten schlachthof stade am 18.04.2015 nicht dabei sein konnte... nur deshalb beschränkte sich das publikum an diesem abend auf gerade einmal 22 zahlende gäste... alle noldefans verweigerten sich der veranstaltung... immerhin outeten sich aber dirk plus freunde sowie mc deustchland, hagonis, roxane und harm als noldeverachter und besuchten das konzert...

nachdem sich radyo-ctrl bei seinem ersten gig ever mit synthiesounds ala DAF oder night-rider-soundtrack von einer sehr guten aber auch düsteren seite zeigte, durften timmo und naomi für ca. 45 minuten den kasper spielen... weil das konzert früh anfing... ach nee, erst mal noch erwähnt, wie geil der song "100% stromtanzmusik" von radyo-ctrl ist... da zählt er ohne ironie und albernheit knallhart von 1 bis 100... eigentlich ein perfekter song für naomi sample zum remixen...

noch mal von vorne... da das konzert von timmo und naomi bereits um 21:15 begann, tummelten sich noch ein paar kinder samt eltern im publikum... die anfängliche idee, den saufcomputer in den saftcomputer umzutaufen ließen timo und naomi dann schnell wieder fallen... kein kind darf jemals aus diesem versifften drecksapparat trinken... um die kinder zu schützen, blieb der saufcomputer heute also einfach mal weg... stattdessen spielten die zwei kasper heute auf zuruf... niki lauda gab es bereits als dritten song, affenjunge gegen protest von timmo dann auf wunsch des publikums doch noch... information, weil dirk ihn wollte... und was soll man sagen? die paar leute, die da waren, feierten jeden einzelnen track als wären sie zu hundert... das hat wirklich viel spaß gemacht...

nolde wurde, weil sie sowohl blond ist, als auch ungefähr das gleiche charisma und talent besitzt wie nolde, kurzerhand durch eine tube senf ersetzt... keiner merkte, dass es nicht nolde war... er hat sogar stagediving gemacht, wurde aber kurz darauf von einem weiblichen groupie entführt...

der sound war gut dank der anlage und einem fähigen soundmann... das orgateam war total knuspe und auch sonst war es ein echt netter abend, der leider direkt nach dem gig der lüneburger vorzeige-industrials kiew viel zu schnell vorbei ging... timmo musste nämlich die letzte s-bahn nach hamburg bekommen... schade... uns kommt so langsam der drang, endlich mal die tour mit kiew in angriff zu nehmen, von der mathias und timmo schon seit jahren sabbeln...

hier noch zwei nichtssagende fptos, leider die einzigen, die naomi auf der veranstaltung knipste... aber dem kapitalismus zu ehren endlich mal wieder ein gage-übergabe-foto...

demnächst gibt es den gig von hagonis (darth froggers gitarrist) gefilmt evtl. auch bei youtube... watch out honky!


19.4.15 21:48


INTERVIEW MIT KÜNSTLER WIE KEINE...



unser erstes interview... nun weiß man auch, warum es das letzte sein wird!
23.3.15 09:47


KONFETTIPARADE ZU KIEWS 24TEN...

nachdem timmo und nolde im letzten jahr und im januar für zwei gigs ohne naomi aufgetreten sind (auf dem nürnberg-pop-festival und bei 8pauli in hamburg), ging es nach dem baby gestern am 28.02.2015 endlich mal wieder zu dritt auf die bühne...

zu feiern gab es das 24te bandjubiläum von kiew... nolde hat einen 10-kilo-sack konfetti mitgebracht und sorgte damit für freude beim veranstalter... letztendlich war es aber dann doch das highlight des naomi-gigs... timmo hat für niki lauda mal eben drei leute aus dem publikum geholt, die uns schon mehr als 3 mal live gesehen haben (herr lenz, johan und timmos schwester)... die durften dann niki lauda komplett ohne uns spielen,,, haben sie auch ganz gut hinbekommen... herr lenz hat sogar den halbwegs brennenden helm getragen... der rest des auftritts war chaos pur... songs mittendrin ausschalten, rumpöbeln und halt konfetti konfetti konfetti...

danach ging es mit dem eigentlichen rahlemprogra,mm weiter... wir waren aber alle so besoffen, dass ich zu diesem abend nicht mehr all zu viel sagen kann, deshalb hier ein paar bilderchen...






dank kiew, den ganzen stammgästen und dem anna & arthur-team war es ein echt gelungener abend... weniger spaß machte das putzen am folgetag, zu dem sich hauptdreckverursacher nolde natürlich drückte... alle hatten eine hasskappe...
2.3.15 02:16


1.2.15 03:08


UIJUIJUI ALS SUPPORT FÜR ANDREAS DORAU...

der wunderbare andreas dorau... ach ja... der wunderbare... hab ich total vergessen, zu berichten... uijuijui durften den wunderbaren andreas dorau beim kampnagel sommerfest supporten und haben sich sehr darüber gefreut, den wunderbaren andreas dorau dort supporten zu dürfen... wunderbar... der auftritt selbst war nicht so geil... naomi hatte das erste mal in 22 jahren musikerleben das bedürfnis, dem technikteam eins in die schnauze zu hauen... hat sich dann irgendwann auch wieder gelegt das bedürfnis, aber auch nur, weil der wunderbare andreas dorau so wunderbar war... fast vergessen... aber der vollständigkeit halber sei das hier noch mal erwähnt... wunderbarer typ der andreas dorau!
31.10.14 01:03


NÜRNBERG.POP-FESTIVAL MIT BUBI ELEKTRICK UND DIE GO GO GHOSTS...

weltpremiere... die go go ghosts treten erstmals seit gründung des trios naomi sample & the go go ghosts ohne naomi sample himself auf... als lückenpropfen packen sie bubi elektrick ein und besaufen sich bereits auf der hinfahrt im zug mit bier und kümmerling... viel mehr als ein paar beleidigungen per sms hat naomi selbst vom ereignis auch nicht mitbekommen... immerhin hat die presse ein wenig über das event berichtet (im vorfeld):



ein wirkliches bild kann man sich zudem machen, wenn man sich den komplettolettoletten gig bei youtube anschaut... ein kalauer jagd den nächsten, eine wampe verdrängt die andere, eine schnapspause sorgt für verbrüderung mit dem publikum und irgendwie ist man in diesem video so mittendrin, dass es schon wieder schmerzt... viel spaß damit... und danke an barni, der anscheinend einen guten vermittlungs- und betreuungsjob gemacht hat...



ein glasklarer videobeweis: naomi kann in zukunft auch mal zuhause bleiben und eier schaukeln, wie es timmo und nolde auch schon gelegentlich gemacht haben... damit ist naomi sample & the go go ghosts endgültig zum "macht-doch-was-ihr-wollt-projekt" geworden... geil? ja!
31.10.14 00:55


NAOMI SAMPLE COVERT DEPECHE MODE AUF "ENJOY THE SCIENCE"...

der sampler mit den depeche mode-8bit-coverversionen ist endlich raus... auf cd und als mp3-download bei allen gängigen anbietern (itunes, bla bla bla...) ...

naomi sample covert etwas hektisch die ballade "somebody"...

und es sind neben dem überhit von bacalao so geile leute wie goto80 oder gwEm vertreten... richtig gut das teil...

UND HIER UNTER DIESEM LINK ZU BEKOMMEN

demnächst kommt auch ein vinyl mit weiteren tracks... unter anderem von frau holle aka firestARTer, der ja eh der geilste ist...



auch geil: das ding wurde von martin gore persönlich lizensiert und auf der offiziellen depeche-mode-facebook-seite angepriesen...
31.7.14 00:05


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung